Fahrradfahren Formel 1 Fußball Golf Politik Tennis Friedensnobelpreis 2019 Golden Globe Award 2018 Let's Dance 2019 Schwimmen: EM 2018 Biathlon: WM 2019 Miss Universe 2018 Unser Lied für Israel Athletik: WM 2019 Andere Nobelpreis für Literatur 2019 Oscar 2020 Eurovision Song Contest 2019 Grammy Awards 2019

Hertha BSC nächster dauerhafter Trainer Quoten

Hertha BSC nächster Trainer

Hertha BSC nächster Trainer nach Ante Čović

Es sind derzeit keine Odds verfügbar

Ante Čović – Verwurzelt in Berlin

Ante Čović, geboren 1975 in Berlin, trainiert aktuell Hertha BSC. Bei der alten Dame wurde er Anfang der 1990er für ein Jahr ausgebildet, bevor er noch als Jugendspieler 1992 zum VfB Stuttgart wechselte. Hier begann auch zwei Jahre später seine Profilaufbahn. Bei Stuttgart wurde Ante Čović allerdings als Leihspieler für die Saison 1995/96 an den 1. FC Nürnberg ausgeliehen und ging anschließend zurück zu Hertha BSC, wo er vier Jahre spielte. Er kam dort auf 74 Einsätze und stieg zwischenzeitlich mit Hertha in die Erste Bundeliga auf. Es folgten ein Jahr beim VfL Bochum sowie beim 1. FC Saarbrücken, wo er allerdings nie über eine Reservistenrolle hinauskam.

Anschließend folgte die Rückkehr in die zweite Mannschaft von Hertha BSC. Čović spielte für die Reservisten sieben Jahre und absolvierte 161 Pflichtspiele. Auch nach seiner aktiven Spielerkarriere verließ er den Verein nicht. Zunächst war er von 2010 bis 2012 U15-Trainer, dann weitere sechs Jahre Cheftrainer der zweiten Mannschaft und seit 2019 Trainer der ersten Mannschaft. Ante Čović ist nicht nur mit Hertha, sondern auch mit Berlin fest verwurzelt. Hier verbrachte er einen Teil seiner Kindheit und auch seine Eltern leben hier. Es ist also nicht weiter verwunderlich, dass seine Wege ihn immer wieder in die Hauptstadt führten.