Eishockey Fahrradfahren Formel 1 Fußball Golf Politik Tennis Friedensnobelpreis 2020 Let's Dance 2019 Biathlon: WM 2019 Miss Universe 2019 Unser Lied für Israel Athletik: WM 2019 Oscar 2020 Eurovision Song Contest 2019 Grammy Awards 2019 Golden Globe Award 2018 Nobelpreis für Literatur 2019 Andere

FSV Mainz nächster dauerhafter Trainer Quoten

FSV Mainz nächster Trainer

FSV Mainz nächster Trainer nach Sandro Schwarz

Es sind derzeit keine Odds verfügbar

Sandro Schwarz – Einmal Mainz, immer Mainz

Der Ginsheimer Sandro Schwarz ist jedem Fan des 1. FSV Mainz 05 ein Begriff. Von 1995 bis 1997 bei Mainz zum Mittelfeldspieler ausgebildet, spielte er hier sieben Jahre lang sowohl für die Amateure als auch für die erste Mannschaft. Sportlich befand sich der FSV damals in der 2. Bundesliga, mit dem Aufstieg wechselte Schwarz jedoch zu Rot-Weiss Essen und bereits nach einem Jahr zum SV Wehen Wiesbaden, wo er vier Jahre lang blieb.

Hier startete er auch seine Trainerkarriere. Dank Erlaubnis des DFB bedurfte es zu seiner Ernennung zum Trainer keines Trainerscheins. Letztendlich handelte es sich hier auch nur um eine kurze Trainerschaft von März bis Juni 2009, woraufhin Schwarz allerdings zum Co-Trainer ernannt wurde. Im Jahr darauf ging der Fußballer für ein Jahr nach Eschborn, bevor die Rückkehr zum 1. FSV Mainz erfolgte.

Von 2013 bis 2017 arbeitete er sich als Trainer von der Mainzer U19 über die zweite Mannschaft hoch bis zum Cheftrainer der ersten Mannschaft. Seine erste Saison bei den Rheinhessen war allerdings alles andere als einfach. Ein langandauernder Abstiegskampf, der aber erfolgreich gewonnen werden konnte, prägten sein erstes Jahr. Dennoch hatte Schwarz immer den Verein im Rücken und an seiner Person wurde nie gezweifelt. Er trainiert bis heute die Mannschaft des FSV.