Fahrradfahren Formel 1 Fußball Golf Politik Tennis Friedensnobelpreis 2019 Golden Globe Award 2018 Let's Dance 2019 Schwimmen: EM 2018 Biathlon: WM 2019 Miss Universe 2018 Unser Lied für Israel Athletik: WM 2019 Andere Nobelpreis für Literatur 2019 Oscar 2020 Eurovision Song Contest 2019 Grammy Awards 2019

Fortuna Düsseldorf nächster dauerhafter Trainer Quoten

Fortuna Düsseldorf nächster Trainer

Fortuna Düsseldorf nächster Trainer nach Friedhelm Funkel

Es sind derzeit keine Odds verfügbar

Friedhelm Funkel – Der Aufsteiger

Wer den Namen Friedhelm Funkel hört, denkt zu Recht zunächst an seine sportlichen Erfolge als Trainer anstatt an seine Spielerkarriere – und dass, obwohl er bisher weder Pokal noch Meisterschaft gewonnen hat. Funkel hat eine unspektakuläre Laufbahn als Mittelfeldspieler hinter sich. 1985 gewann er mit dem FC Uerdingen, für den er mit einer kurzen Unterbrechung insgesamt 14 Jahre spielte, den DFB Pokal und hat seine Spielerkarriere ansonsten ohne Trophäen beendet. Neben Uerdingen spielte er außerdem noch 3 Jahre in Kaiserslautern und verbrachte seine Jugend beim VfR Neuss.

Beeindruckender verlief hingegen seine Trainerkarriere, die 1989 begann. Auch hier stechen vor allem die sechs Jahre als Co-Trainer und Trainer bei Uerdingen hervor, welchen er von 1990 bis 1996 trainierte. Außerdem war Funkel bis heute unter anderem Trainer von Hansa Rostock, dem 1. FC Köln, VfL Bochum und noch sieben weiteren Mannschaften, welche überwiegend zweitklassig spielten.

Genau hier allerdings liegt auch der Rekord, den Friedhelm Funkel hält. Kein anderer Cheftrainer ist derart oft mit Mannschaften in die Erste Bundesliga aufgestiegen wie der Trainer aus Neuss. Insgesamt 6-mal schaffte er es, Mannschaften aus der Zweiten Bundesliga zum Aufstieg zu verhelfen. Anfang der 90er stieg er - mit dem mittlerweile in KFC Uerdingen 05 umbenannten Verein - zwei Mal auf. Es folgten weitere Aufstiege mit dem MSV Duisburg, dem 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt und zu guter Letzt mit Fortuna Düsseldorf. Die Fortuna begleitet er auch in der aktuellen Saison der Ersten Bundesliga als Trainer.