Fahrradfahren Formel 1 Fußball Golf Politik Tennis Friedensnobelpreis 2019 Golden Globe Award 2018 Let's Dance 2019 Schwimmen: EM 2018 Biathlon: WM 2019 Miss Universe 2018 Unser Lied für Israel Athletik: WM 2019 Andere Nobelpreis für Literatur 2019 Oscar 2020 Eurovision Song Contest 2019 Grammy Awards 2019

Cyclassics Hamburg 2019 odds

Wer gewinnt Cyclassics Hamburg 2019?

    Höchste
odds
Niedrigste
odds
Pascal Ackermann3,252,75
Elia Viviani4,003,75
Caleb Ewan4,504,50
Arnaud Démare15,0011,00
Alexander Kristoff15,0015,00
Peter Sagan17,0015,00
Matteo Trentin26,0023,00
Giacomo Nizzolo34,0034,00
Mike Teunissen34,0034,00
Oliver Naesen34,0034,00
Sonny Colbrelli41,0034,00
André Greipel41,0041,00
Danny Van Poppel51,0041,00
Jasper Philipsen51,0051,00
Cees Bol67,0051,00
Mads Pedersen67,0051,00
Michal Kwiatkowski67,0051,00
Ben Swift67,0067,00
Marc Hirschi81,0051,00
Davide Ballerini81,0081,00
Kristoffer Halvorsen81,0081,00
Iván García Cortina101,0067,00
Simon Clarke101,0081,00
Davide-Ballerini--Matteo-Moschetti101,00101,00
Magnus Cort101,00101,00
Nils Politt101,00101,00
Michael Albasini151,00126,00
Sacha Modolo151,00126,00
Chris Lawless151,00151,00
Jakub Mareczko151,00151,00
Mark Renshaw151,00151,00
Valentin Madouas151,00151,00
Florian Senechal201,00101,00
Matteo Moschetti201,00151,00
Michael Mørkøv201,00151,00
Simon Geschke201,00151,00
Toms Skujinš201,00151,00
Daniel Hoelgaard201,00201,00
Jos Van Emden201,00201,00
Lars Bak201,00201,00
Luke Rowe201,00201,00
Nathan Haas201,00201,00
Ramon Sinkeldam201,00201,00
Romain Hardy201,00201,00
Yves Lampaert201,00201,00
Mathias Frank251,00251,00
Paul Martens251,00251,00
Thomas Scully251,00251,00
Carlos Barbero301,00251,00
Jens Debusschere301,00251,00
Daniel Mc Lay301,00301,00
Eduardo Sepúlveda301,00301,00
Fabio Sabatini301,00301,00
Jasha Sütterlin301,00301,00
Jenthe Biermans301,00301,00
Lennard Kämna301,00301,00
Marcus Burghardt301,00301,00
Carlos Betancur401,00301,00
Jan Bakelants401,00301,00
Petr Vakoc401,00301,00
Timo Roosen401,00301,00
Marco Haller401,00401,00
Moreno Hofland401,00401,00
Nico Denz401,00401,00
Connor Swift501,00301,00
Rüdiger Selig501,00301,00
Stan Dewulf501,00351,00
Eduard Prades501,00401,00
Max Kanter501,00401,00
Alexander Edmondson601,00251,00
Alexander Porsev601,00501,00
Grega Bole601,00501,00
Roberto Ferrari601,00501,00
Clement Russo601,00601,00
Davide Villella601,00601,00
Julien Duval601,00601,00
Mikkel Frølich Honoré601,00601,00
Nikolas Maes601,00601,00
Robert Stannard601,00601,00

Cyclassics Hamburg 2019

Und schon geht es in die 24. Runde: Die EuroEyes CYCLASSICS sind zurück. Radfahren kann jeder – und darum bietet das Radrennen für Alle mit drei unterschiedlichen Distanzen über 60, 100 und 160km für jeden sportlichen Anspruch das richtige Streckenpaket durch Hamburg und Schleswig-Holstein.

EuroEyes Cyclassics Hamburg 2019

Termine: 25. August 2019

Stufen: 1

Das größte eintägige Radrennen Deutschlands wird auch 2019 wieder für eine spannende Atmosphäre in Hamburg sorgen. Und du kannst ein Teil davon sein.

Fordere deine Freunde heraus. Kämpfe gegen die Uhr. Oder fahren Sie einfach zur Ziellinie und genießen Sie eine unvergessliche Zeit. Nach dem Finale erwartet Sie ein großes UCI WorldTour Rennen. Du wirst sehen, wie sich die weltbesten Profis auf dem gleichen Kurs duellieren, auf dem du nur wenige Stunden zuvor gefahren bist.

Der Kurs endet in der "Mönckebergstraße" im Zentrum der Hansestadt und wurde von Amateuren und den weltbesten Profis tausendfach getestet, genossen und erobert. Sie können mit Ihrem Straßen-, Mountain- oder sogar Citybike starten. Völlig geschlossene Straßen sorgen für maximale Sicherheit und unser Registrierungssystem ermöglicht es Ihnen, mit ähnlich erfahrenen Fahrern zu starten.

Seien Sie einer der 22.000 Hobby-Radfahrer, die sich der Herausforderung durch die Innenstadt und die Metropole Hamburg stellen, bevor sich die weltbesten Profis auf dem gleichen Kurs duellieren. Die 18 bekanntesten Radsport-Teams der Welt stehen am Start für das WorldTour Pro Race (die höchste Kategorie der International Cycling Union) und gut 650.000 begeisterte Zuschauer werden das Rennen entlang der Strecke begleiten. Sowohl der Amateur als auch das Profirennen werden vom normalen Verkehr vollständig abgesperrt. Darüber hinaus bietet eine hochattraktive Fachmesse am Hamburger Jungfernstieg und Rathausmarkt Informationen und Unterhaltung für Fahrradliebhaber.