Oscar 2020 Eishockey Fahrradfahren Formel 1 Fußball Golf Handball Olympische Sommerspiele 2020 Politik Tennis Friedensnobelpreis 2020 Let's Dance 2019 Biathlon: WM 2020 Unser Lied für Israel Athletik: WM 2019 Eurovision Song Contest 2019 Grammy Awards 2020 Golden Globe Award 2020 Nobelpreis für Literatur 2019 Miss Universe 2019 Andere

Biathlon WM 2020

Biathlon Weltmeisterschaften 2020

Bald ist es wieder soweit und in der mittelgroßen Stadt Antholz herrscht vom 12. Bis zum 23 Februar Ausnahmezustand! Denn dieses Jahr 2020 finden genau dort im kommenden Februar die Biathlon Weltmeisterschaften statt. In der Südtirol Arena Alto Adige wird sich der Großteil aller Veranstaltungen abspielen. Er ist sozusagen der Schauplatz der Biathlon Weltmeisterschaften.
Die Eröffnung selbst findet am 12. Februar 2020 um 20 Uhr auf dem Medal Plaza in der Stadt Antholz Mittertal statt, natürlich mit Live Übertragung ins öffentlich-rechtliche Fernsehen.

Biathleten werden dieses Jahr besonders gefordert!

Los geht es mit den gemischten Staffeln, bzw. Mixed Staffel direkt am 13. Februar.

Bei dieser Disziplin werden die besten zwei Männer und Frauen eines Landes ins Rennen geschickt. Besonders interessant ist dabei die Mischung aus beiden Geschlechtern. Denn neben den starken Männern könne auch die weiblichen Teilnehmer enormen Einfluss nehmen, sodass keiner Top-Nation eine gute Chance auf die vorderen Plätze zugeschrieben werden kann.

Am 15. Februar geht es dann direkt in die harten Wettkämpfe, beginnend mit dem Sprint der Männer. Volle drei Tag sind in diesem Fall der WM 2020 ganz dem Sprint der Männer gewidmet. Es gibt drei herausfordernde Runden und zwei komplexe Schießanlagen. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen!
Wie beliebt die Sprint-Disziplin sind zeigt jedes Jahr aufs Neue die enorme Zuschauerzahl!

Denn auch dieses Jahr werden bei der Weltmeisterschaft 2020 über 100 Biathleten aus zahlreichen Nationen aus der ganzen Welt an den Wettkämpfen teilnehmen. Strecken von bis zu 10 km und insgesamt zwei Schusseinlagen müssen dabei von den männlichen Teilnehmern gemeistert werden. Bald wird sich zeigen, wer der beste und neue Sprint-Weltmeister 2020 sein wird!

Die Einzelwettkämpfe der Männer finden am 19. Februar statt. Diese Wettkämpfe stellen die Teilnehmer vor besondere Herausforderungen, da bei jedem geleisteten Fehlschuss eine ganze Minute Strafaufschlag berechnet wird, welche die Biathleten abarbeiten müssen. Das ist der Grund, warum besonders hier die Biathleten auf der 20 km langen Strecke sehr konzentriert und bedacht schießen.
Diese Herausforderung wird kombiniert mit der langen Distanz, die die Biathleten zusätzlich laufen müssen. Diese beläuft sich auf sage und schreibe 20 km. Somit ist das die größte Prüfung für die männlichen Teilnehmer, da auch Weltklasse-Langläufer hier unterliegen und der Ausgang oft ungewiss ist, da auch unterdurchschnittlich laufende Schütze profitieren können.

Der Massenstart der Männer und Frauen bildet das Schlusslicht und findet am 23. Februar statt. Diese letzte Herausforderung verspricht den Zuschauern noch einen letzten aufregenden Lauf, sehr spannende Wendungen und hohe Spannung! Denn in diesem packenden Finale treten die 30 besten Spitzenathletinnen und -athleten noch einmal auf einer 12,5 km bzw. sogar 15 km langen winterlichen und harten Strecke gegeneinander an und ermitteln die Besten unter sich. Denn nur wer dem extremen Druck standhält kann Meister während der Weltmeisterschaften im Biathlon 2020 werden.

Die odds auf Biathlon-Weltmeisterschaften 2020 finden Sie im Menü auf der linken Seite.