Basketball Eishockey Fahrradfahren Formel 1 Fußball Golf Handball Politik Tennis
Nobelpreis für Literatur 2017 Friedensnobelpreis 2017 Golden Globe Award 2017 Grammy Awards 2017 Let's Dance 2017 Superstar 2017 Miss World 2017 Oscar 2018 Eurovision Song Contest 2017 Olympische Winterspiele 2018 Andere

Online casinos

Handball-Bundesliga

Bundesliga Handball und Ihre Wettmöglichkeiten

Kurze Geschichte Handball Bundesliga

Die Handball Bundesliga ist seit dem Jahr 1966 die höchste Liga des Handball Sports. Elf Jahre lang war die Bundesliga in zwei verschiedene „Gleise“ eingeteilt, d.h. es gab eine Bundesliga für den Norden Deutschlands und eine Bundesliga für den Süden Deutschlands. Im Jahr 1977 wurde die Bundesliga jedoch eingleisig gestaltet, d.h. es gab keine Trennung mehr zwischen dem Norden und dem Süden. Nach der Wiedereinigung Deutschlands gab es für eine kurze Zeit wieder zwei Gleise, 1991 und 1992. Nach dieser Übergangszeit war sie jedoch wieder eingleisig.

Beliebtheit des Sports Handball

Handball ist nicht so beliebt wie Fußball, aber der Sport erfreut sich großer Beliebtheit. Viele Spiele werden auf den bekannten Sportsendern auch live übertragen. Jede Stadt hat mindestens ein Handball Team und der Sport wird auch immer öfter in Schulen angeboten, damit die Kinder eine Alternative zum Fußball oder Volleyball haben.

Wettmöglichkeiten in der Handball Bundesliga

In der Handball Bundesliga gibt es für jeden Geschmack die passende Wette. Falls Sie es gerne besonders spannend lieben, dann sollten Sie sich für Live Wetten entscheiden.

Bei diesen können Sie während des Spiels Entscheidungen treffen – allerdings kann dies teilweise auch recht riskant sein, da man im Rausch des Spiels aufgeregt oft Entscheidungen trifft, die im Nachhinein vielleicht nicht besonders clever waren. Es ist bei diesen Wetten recht wichtig, dass Sie dazu in der Lage sind einen kühlen Kopf zu bewahren und schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Anbieter von Live Wetten in der Bundesliga Handball passen die Odds während des Spiels einige Male an das wahrscheinlichste Ergebnis an. Deswegen müssen Sie bei diesen Wetten auch immer wieder nachschauen, was die Odds gerade tun und ob Sie Ihre Wette dementsprechend anpassen möchten.

Die eher traditionellen Wetten sind sehr vielfältig. D.h. es sind die Wetten, die Sie bereits vor dem Spiel abgeschlossen haben möchten und deren Odds sich nicht mehr verändern sobald das Spiel angefangen hat. So können Sie z.B. darauf wetten, welches Team das jeweilige Spiel gewinnen wird. Sie können auch wetten, wie Punkte ein Team erzielt oder mit wie vielen Punkten Abstand es ein Spiel gewinnen wird. Falls Sie sich aber sicher sind, wie viele Punkte ein bestimmter Spieler oder eine bestimmte Spielerin erzielen wird, dann können Sie auch auf dies wetten.

Sich gut informieren führt oft zu besseren Gewinnchancen

Falls Sie noch nicht viele Erfahrungen mit Bundesliga Handball Wetten haben, dann sollten Sie sich im Voraus auf jeden Fall sehr gut über die verschiedenen Wettmöglichkeiten und die Stärken der verschiedenen Teams informieren. Falls Sie einfach nur wahllos eine Wette setzen, dann sind die Chancen, dass Sie das Geld verlieren recht hoch, da es so viele unterschiedliche Teams und Wettmöglichkeiten gibt. Setzen Sie Ihr Geld nicht einfach auf ein Team, das sich „gut anhört“. Lesen Sie sich die Berichte auf Sport Webseiten durch, schauen Sie sich verschiedene Fachzeitschriften oder allgemeine Sportzeitschriften an, um zu erfahren, welche Teams gut sind und welche eher immer im unteren Teil der Tabellen zu finden sind.

Wer gewinnt Handball-Bundesliga 2018?